Am Samstag, dem 4. Mai 2019, öffnete das Funkhaus Halle seine Studio-Türen für die Besucher des Großen Steinstraßenfestes und alle, die schon immer einmal hinter die Kulissen von Radio Brocken und 89.0 RTL blicken wollten.

06.05.2019

Tag der offenen Tür im Funkhaus Halle   
Knapp 200 Besucher blickten hinter die Radiokulissen

Am Samstag, dem 4. Mai 2019, öffnete das Funkhaus Halle seine Studio-Türen für alle Neugierigen, die schon immer einmal hinter die Kulissen von Radio Brocken und 89.0 RTL blicken wollten. Anlass dafür war das Große Steinstraßenfest in der Innenstadt von Halle, das die Wiederöffnung der wichtigen Handels- und Verkehrsstraße nach einjährigem Umbau feierte. Ein zweitägiges buntes Familienprogramm lockte Anwohner und Interessierte auf den modernisierten Innenstadtabschnitt, zu dem auch das Funkhaus Halle gehört.

Wie funktioniert eigentlich „Radio“?

Zwischen 10 und 14 Uhr nutzten knapp 200 Besucher die exklusive Chance, live zu erleben, wie Radio gemacht wird und welche Personen und Arbeitsbereiche notwendig sind, um ein Funkhaus zu führen.

Über verschiedene Stationen erhielten die Besucher Einblicke in alle wichtigen Bereiche wie beispielsweise

  • die Programm-, Nachrichten-, Service- und Onlineredaktion
  • das Produktmanagement
  • die Event-Abteilung
  • den Marketing- und administrativen Bereich
  • sowie – für viele das Highlight auf ihrer Tour – die Sendestudios von 89.0 RTL und Radio Brocken.

Lieblingsmoderatoren hautnah erleben

Für einige eingefleischte Radio-Fans ging bei ihrem Besuch sogar ein kleiner Traum in Erfüllung. Sie trafen ihre Lieblingsmoderatoren wie Jörn Bastian von Radio Brocken und Hans Blomberg von 89.0 RTL in ihren Studios und konnten ihnen nicht nur live bei der Arbeit über die Schulter schauen, sondern auch Erinnerungsfotos mit ihnen schießen.

Ein weiterer beliebter Selfie-Platz befand sich auf der Dachterrasse des Funkhauses. Von hier aus schweiften die Blicke und Handykameras über die Dächer der Hallenser Innenstadt.

Ihr Ansprechpartner bei Presseanfragen

André Gierke
Leiter Unternehmenskommunikation

Tel: 0345 5258-140
E-Mail: andre.gierke@funkhaus-halle.de