Die eigenkreierten 89.0 RTL Animationsgrafiken (GIFs) erreichten bereits 24 Stunden nach Veröffentlichung über 20 Millionen Zugriffe, Tendenz weiter steigend. Selbst Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski sowie Personaltrainer und RTL Fitness-Experte Marc Maxwell nutzten die animierten 89.0 RTL Bilder in ihren Instagram-Storys wie auch hunderte 89.0 RTL Hörer.

02.08.2018

Über 20 Millionen Zugriffe innerhalb eines Tages 
89.0 RTL Animationsgrafiken legen fulminanten Start hin

Erst am Montag berichtete der Radiosender 89.0 RTL über die Möglichkeit, ab jetzt auch eigenkreierte 89.0 RTL Animationsgrafiken (GIFs) in Messenger Apps und sozialen Medien verwenden zu können. Bereits 24 Stunden später erreichten die sendereigenen Bewegtbilder der Marke über 20 Millionen Zugriffe, Tendenz weiter steigend. Selbst Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski sowie Personaltrainer und RTL Fitness-Experte Marc Maxwell nutzten die animierten 89.0 RTL Bilder in ihren Instagram-Storys wie auch hunderte 89.0 RTL Hörer.

Das retroanmutige GIF-Format existiert zwar bereits seit über dreißig Jahren, erfährt aber aktuell einen neuen Hype, den seit geraumer Zeit auch Unternehmen für Kommunikations- und Branding-Zwecke nutzen. 89.0 RTL ist Vorreiter in seinem Sendegebiet und zeigt, wie es funktionieren kann. Mit einem „Branded Channel“ auf der weltweit größten GIF-Plattform Giphy verzeichnet der Sender innerhalb eines Tages eine gigantische Reichweite.

„Unglaublich, wie häufig nach GIFs gesucht wird“, berichtet 89.0 RTL Morningshow-Moderator und neuer „GIF-Influencer“ BigNick begeistert. „Im Grunde wollten wir mit unseren selbstkreierten Grafiken unseren Hörern und Fans ein neues Goodie anbieten, mit dem sie ihre eigenen Inhalte unterhaltsam erweitern können. Bilder sagen ja meist mehr als tausend Worte. Offenbar haben wir den richtigen Nerv getroffen. Giphy hat mittlerweile über 25 unserer GIFs freigegeben und davon sogar eine für ein paar Stunden in seiner ‚Topaktuell‘-Liste angezeigt und schwupps explodierten die Zugriffszahlen.“

BigNick stand für die Mehrzahl der aktuellen 89.0 RTL GIFs selbst vor der Kamera und posierte für die unterschiedlichsten Situationen: mal beim eher misslungenen Versuch zu tanzen, mal freundlich winkend, als verrückter Joker aus Batman, applaudierend, lachend, auf etwas zeigend, beim eigenkreierten „Schlüpfer-Dance“ und zig weiteren Momenten, mit denen sich Nachrichten und Reaktionen perfekt in Szene setzen lassen. Auch seine Moderationskollegen Doro und Erik aus der 89.0 RTL Morningshow und das nagelneue 89.0 RTL Sendestudio gibt es im flackernden GIF-Style zu bestaunen. Ein wahrer Spaß für alle GIF-Nutzer und 89.0 RTL-Fans.

Eine Übersicht der 89.0 RTL GIF-Motive existiert im offiziellen Giphy-Account des Senders unter giphy.com/890rtl. Giphy ist das weltweit größte GIF-Portal mit mehreren hundert Millionen Suchanfragen täglich und zahlreichen Schnittstellen zu den meistgenutzten Kommunikationsplattformen wie Facebook, Instagram und WhatsApp. Die 89.0 RTL GIFs verzeichnen bereits über 22 Millionen Aufrufe.

Ihr Ansprechpartner für Pressefragen

André Gierke
Leiter Unternehmenskommunikation

Tel: 0345 5258-140
E-Mail: andre.gierke@funkhaus-halle.de