Bei schönsten hochsommerlichen Temperaturen um die 30 Grad feierten auch in diesem Jahr wieder 25.000 Besucher beim Radio Brocken Sommer Open Air „Stars for Free“ im Magdeburger Stadtpark. Diesmal zu Stars wie Sunrise Avenue, Alphaville, Anastacia und Glasperlenspiel.

19.08.2018

Stars for Free begeistert wieder 25.000 Besucher
7 Stunden Mega-Konzert von Radio Brocken im Stadtpark Magdeburg

Bei schönsten hochsommerlichen Temperaturen um die 30 Grad feierten auch in diesem Jahr wieder 25.000 Besucher beim Radio Brocken Sommer Open Air „Stars for Free“ im Magdeburger Stadtpark. Nachdem noch am Vortag die 250 Kilogramm Fliegerbombe am Petriförder, Nähe Stadtpark erfolgreich entschärft wurde, stand der großen Party zum Glück nichts mehr im Wege. Aus allen Teilen des Landes strömten die Musikfans in die Landeshauptstadt, um zu den bekanntesten Hits der 80er bis hin zu den beliebtesten Charthits von heute ausgelassen zu singen, zu tanzen und einen wunderbaren Sonntagnachmittag mit Freunden und der Familie zu erleben. Das Besondere bei „Stars for Free“: Die Karten für das größte gratis Open Air Sachsen-Anhalts gab es nirgendwo zu kaufen, sondern in den vergangenen Wochen nur bei Radio Brocken und den Hauptsponsoren zu gewinnen.

Ehrung des 100.000sten Stars for Free Besuchers

Gekrönt wurde die diesjährige Veranstaltung mit gleich zwei Jubiläen: Stars for Free fand dieses Jahr zum fünften Mal statt und begrüßte kurz nach Einlassstart den 100.000sten Besucher! Andrea Hankel aus Thale konnte es kaum glauben, als sie nach der Sicherheitskontrolle auf einmal mit viel Tamtam, Luftballons und jeder Menge Geschenke überrascht wurde. Besonders freute sie sich über Stars for Free Tickets für die 2019er Auflage. „Die vergangenen Jahre hatte ich nie Glück und leider keine Tickets gewonnen. Dank meiner Freundin bin ich endlich das erste Mal dabei und im nächsten Jahr gleich noch einmal. Ich freue mich vor allem auf Alphaville und mein Sohn Florian ist großer Glasperlenspiel-Fan.“ Aber auch der exklusive Backstage Rundgang inklusive kurzem Blick in Anastacias Umkleideräume sowie das Erinnerungspaket aus Stars for Free T-Shirt, Becher und Tasche kam bei der 46-Jährigen gut an.

Um 13 Uhr hieß es dann Plätze vor der Bühne einnehmen und dem einmaligen Staraufgebot lauschen. Für das Warm-Up und die Unterhaltung zwischen den Auftritten sorgten sehr sympathisch und unterhaltsam die Radio Brocken Moderatoren um Morgenfrau Amrei Gericke. Sie hatte sogar zwei ganz besondere Auftritte und präsentierte neben ihrem Moderationstalent ihre ungeahnten Tanzkünste zu den Songs von Bruno Mars „Uptown Funk“ und Robbie Williams „Let Me Entertain You“ zusammen mit der Radio Brocken Dancecrew.

Youtube-Star Mike Singer eröffnet Stars for Free 2018

Den offiziellen Anfang von Stars for Free machte der vor allem bei den jüngeren Fans gefeierte Youtube-Star Mike Singer. Seine Hits wie „Deja Vu“ und „Karma“ erreichten bereits mehr als 80 Millionen Aufrufe sowie die deutsche Chartspitze. Und auch live hat der gerade einmal 18-Jährige „wie ein alter Profi performt“. Der Deutsch-Spanier Nico Santos eroberte nach ihm die Bühne im Stadtpark und brachte die Masse bei seinem Sommerhit „Rooftop“ zum Mitsingen. Anschließend wurde es schmerzhaft, zumindest für die Lachmuskeln der meisten Besucher. Deutschlands Gag-Maschine Nummer 1, Ruhrpott-Comedian Markus Krebs, strapazierte diese mit seinem genialen Wortwitz und produzierte eine Lachsalve nach der anderen.

Dann folgte das Highlight für alle Fans der 80er Jahre. Mit Alphaville, der Kultband der 80er schlechthin, fühlten sich alle Besucher „Forever Young“ und „Big In Japan“. AlphavilleFrontmann Marian Gold hatte so viel Spaß mit dem Publikum in Magdeburg, dass er es teilweise ganz allein die Texte singen lassen konnte. Äußerst textsicher zeigten sich die Besucher aber auch anschließend beim Popstar-Duo Glasperlenspiel und ihren größten Hits wie „Geiles Leben“ oder „Royals & Kings“.

Anastacia und Sunrise Avenue sorgten für Kreischalarm

Die Spannung förmlich greifen, konnte man kurz vor dem Auftritt von US-Weltstar Anastacia. Die charismatische Popsängerin mit der souligen Stimme zog bereits mit ihren ersten Tönen jeden in ihren Bann und rockte den Stadtpark unter anderem mit „I’m Outta Love“, „Caught In The Middle“ sowie „One Day In Your Life“.

Der Kreischfaktor erhöhte sich ganz zum Schluss noch einmal deutlich, als Sunrise Avenue mit Frontmann und The Voice Juror Samu Haber die Bühne förmlich zum Beben brachte. Mal sanft, mal groovend, mal rockig – die wilden Finnen hatten jede Menge Spaß im Stadtpark und überzeugten von der ersten bis zur letzten Minute ihres Gigs mit Superhits wie „Hollywood Hills“ und „I Help You Hate Me“.

Das war Stars for Free 2018 in Bewegtbildern

Neuauflage in 2019 geplant

Mit 25.000 begeisterten Zuschauern war Stars for Free einmal mehr das Konzerthighlight des Jahres und auch 2019 wird das größte Tages-Open Air im Konzertkalender SachsenAnhalts nicht fehlen. Radio Brocken Programmdirektorin Tina Wilhelm versprach:

 

„Stars for Free wird es auch 2019 wieder mit vielen tollen Künstlern geben. Das war ein so schöner
Familiennachmittag und für alle Geschmäcker war etwas dabei. Einfach genial, die vielen Radio Brocken Hörer so feiern zu sehen. Ein ganz besonderer Dank gilt auch unseren langjährigen Hauptsponsoren IKK gesund plus, den Sparkassen, der INSA und Lotto Sachsen-Anhalt, ohne die ein Event dieser Größenordnung auch für uns nicht zu stemmen wäre.“

 

Nur die Location wird auf jeden Fall im kommenden Jahr eine andere sein. Die umfangreichen Baumaßnahmen rund um die Stadthalle lassen ein Konzert im Stadtpark nicht zu. Man darf also gespannt sein, wo im nächsten Jahr Stars for Free Halt machen wird.

Mit der besten Musik für Sachsen-Anhalt täglich 1.000 Euro gewinnen

Übrigens: Wer auf seine Lieblings-80er, 90er und Hits von heute auch außerhalb der großen Stars for Free-Bühne nicht verzichten möchte, schaltet ganz einfach Radio Brocken ein und gewinnt dort täglich 1.000 Euro. Ab Dienstag, den 21. August starten Amrei Gericke und Tilo Liebsch von der Radio Brocken Morgenshow um 7:20 Uhr das spannendste Musikquiz Sachsen-Anhalts. Hierbei können sich die Hörer mit nur fünf richtig erratenen Songs innerhalb von 30 Sekunden die Siegerprämie sichern! Alle Infos und die Anmeldung gibt es auf der Senderhomepage www.radio-brocken.de.

Stars for Free: Ein Event der Superlative

Zahlen rund um Stars for Free: Mehr als vier Tage lang waren allein knapp 150 Leute mit dem Aufbau der Veranstaltung beschäftigt. Dabei wurden 50 Sattelzüge voll Technik angefahren, 600 Tonnen Material verbaut, 11 Kilometer Kabel verlegt, hunderte Scheinwerfer sowie eine Tonanlage mit 100.000 Watt installiert. Verzehrt wurde bei Stars for Free auch ganz fleißig: 12.000 Liter Bier, 16.000 Liter alkoholfreie Getränke, 9.000 Bratwürste, 5.000 Steaks, über eine Tonne Pommes Frites, zwei Tonnen Süßwaren (unter anderem Crêpes) und rund 5.000 Portionen Eis. Insgesamt haben heute mehr als 1.200 Mann Personal zum Gelingen der Veranstaltung vor Ort beigetragen. Alle Infos rund um das Radio Brocken Sommer Open Air 2018 sowie die schönsten Fotos gibt es unter www.radio-brocken.de.

Ihr Ansprechpartner für Pressefragen

André Gierke
Leiter Unternehmenskommunikation

Tel: 0345 5258-140
E-Mail: andre.gierke@funkhaus-halle.de