Du kennst Dich in Sachsen-Anhalt gut aus, bist multitaskingfähig und ein Experte am Smartphone? Dann steig für mindestens 3 Monate als Redaktions-Prakikant bei Radio Brocken bei uns ein!

Praktikum in der Radio Brocken-Redaktion

Für unser Radio Brocken-Redaktionsteam suchen wir fortlaufend einen Frühaufsteher mit Autoführerschein. Kennst Du Dich in Sachsen-Anhalt gut aus, bist multitaskingfähig und ein Experte am Smartphone? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Radio Brocken sucht Dich als

Redaktions-Praktikant (m/w/d)
für mind. 3 Monate

Das erwartet Dich:

Du begleitest unsere Sachsen-Anhalt-Reporter auf ihren Touren durchs Land, bist Stichwortgeber, behältst die Termine im Blick und bist kommunikative Schnittstelle zwischen Reporter und Redaktion. Bestenfalls bist Du fit mit dem Smartphone und kannst auch schnell und spontan Fotos machen sowie kleine Videos drehen.

Eine Vorerfahrung ist nicht zwingend notwendig! Du lernst bei uns die Arbeit bei einem privaten Radiosender von Grund auf kennen, recherchierst dabei aktuelle Themen, führst Interviews und bereitest diese zielgruppengerecht auf.

Für diese Stelle solltest Du in der deutschen Sprache fit sein und verständlich formulieren können. Eine gute Allgemeinbildung und das Beherrschen der gängigen MS-Office-Anwendungen setzen wir voraus. Ebenso wichtig für die Stelle ist der Besitz eines Führerscheins, da viele Redaktionstätigkeiten auswärts stattfinden.

Darauf kannst Du Dich außerdem freuen:

  • ein abwechslungsreiches Praktikum, das Dir umfangreiche Radioerfahrung vermittelt
  • ein junges Team, mit dem das Arbeiten Spaß macht
  • einen hochmodernen Arbeitsplatz im Stadtzentrum von Halle

Unser ehemaliger Sachsen-Anhalt-Reporter Simon Dietze erzählt Dir, wie’s läuft:

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Schick uns Deine Bewerbungsunterlagen inkl. Verfügbarkeit am besten

per E-Mail an:
personal@funkhaus-halle.de

Bitte informiere Dich unter www.funkhaus-halle.de/datenschutz, wie wir Deine Daten im Rahmen der Bewerbung verarbeiten.