Carolin Jänicke aus Genthin erlebte die wohl aufregendste Geburt ihres Lebens – im Auto ihrer Mutter, auf dem Weg zum Krankenhaus. Mutter und Kind sind wohlauf, das Auto allerdings ruiniert. Radio Brocken übernimmt im Rahmen seiner Weihnachtsaktion die Kosten für die professionelle Autoreinigung.

13.12.2018

Doppelte Überraschung nach geplatzter Fruchtblase  
Radio Brocken zahlt Reinigung nach Auto-Geburt in Genthin

Mit dieser Vorweihnachtsüberraschung hatte Carolin Jänecke aus Genthin nicht gerechnet. Am Abend des 24. Novembers traten plötzlich starke Wehen bei der hochschwangeren 25-Jährigen auf. Eigentlich viel zu früh, da die Geburt erst für die Weihnachtsfeiertage geplant war. Carolins Mama Melanie fackelte nicht lange, setzte ihre Tochter ins Auto und machte sich auf den Weg in die Klinik. Solange wollte Carolins Nachwuchs allerdings nicht warten.

Nur zwei Straßen weiter platzte Carolins Fruchtblase und dann ging alles auf einmal ganz schnell. „Ich habe angehalten und wollte den Notarzt rufen“, erzählt Melanie Jänecke noch ganz aufgeregt. „Als ich dann zu meiner Tochter schaute, war der Kleine plötzlich schon da. Ich konnte gar nicht so schnell gucken.“

So erblickte der kleine Linus auf der Rücksitzbank im Auto seiner Oma in der Dürerstraße in Genthin das Licht der Welt. Ein vorbeifahrender Kleintransporter hielt an und versorgte die Familie mit wärmenden Decken, bis der Rettungswagen eintraf und die frischgebackene Mutter mit ihrem Sohn ins Krankhaus nach Burg fuhr. Beide sind wohlauf und mittlerweile auch schon wieder Zuhause.

Mama und Kind wohlauf, aber Auto ruiniert

Oma Jänecke berichtete noch am selben Abend ihrer Freundin Ramona Müller von der aufregenden Auto-Geburt, die in ihrem gerade mal sechs Monate altem Auto deutliche Spuren hinterlassen hatte. Eine professionelle Autoreinigung würde circa 250,- Euro kosten. Geld, das vor allem zum Jahresende nicht ganz einfach aufzubringen ist. Freundin Ramona wollte helfen und meldete sich bei der aktuellen Radio Brocken-Aktion „Wir zahlen Ihre Weihnachtsgeschenke“ an und reichte die Rechnung für die Reinigung hoffnungsvoll ein.

Das Glück war auf ihrer Seite, denn Radio Brocken meldete sich mit der positiven Nachricht, die Kosten für die Autoreinigung zu übernehmen. Die Freude war auf allen Seiten riesig. „Ich bin Ramona unendlich dankbar. So eine Freundin und Nachbarin findet man nicht alle Tage“, freut sich Melanie Jänicke, die nur wenige Stunden später vom Radio Brocken Sachsen-Anhalt-Reporter Simon Dietze mit einem persönlichen Besuch überrascht wurde. Neben dem Gewinnerscheck überreichte der Reporter ein kleines Willkommenspaket für Linus, dem „schnellsten Radio Brocken-Hörer“ aller Zeiten. Dieser Titel ziert nun seinen neuen Strampler.

Großes Erstaunen auch beim Radio Brocken-Team

„Auch für uns war diese Geschichte etwas ganz Besonderes, was wir so noch nicht erlebt haben“, erzählt Radio Brocken Morgenshow-Moderatorin Amrei Gericke. „Wir wünschen der Familie alles alles Gute und der frischgebackenen Oma weiterhin gute und sichere Fahrt in ihrem bald wieder super sauberen ‚Glücksbringer-Auto‘.“

Noch mehr Weihnachtsvorfreude verschenkt Radio Brocken in seinem laufenden Tagesprogramm. Hörer haben täglich die Chance auf frei Haus gelieferte Weihnachtsbäume, geschenkte Weihnachtseinkäufe und bezahlte Weihnachtsgeschenke. Einfach jeden Morgen die Radio Brocken Morgenshow einschalten oder mehr Infos auf www.radio-brocken.de nachlesen.

Ihr Ansprechpartner für Pressefragen

André Gierke
Leiter Unternehmenskommunikation

Tel: 0345 5258-140
E-Mail: andre.gierke@funkhaus-halle.de