Auch 2018 stand der Ostermontag bei Radio Brocken und der AOK Sachsen-Anhalt ganz im Zeichen der Familie. Über 2.000 Besucher wanderten gemeinsam auf den Brocken und erlebten die höchste Ostereiersuche Sachsen-Anhalts.

Der Radio Brocken Osterspaß 2018
mit der AOK Sachsen-Anhalt

Auch 2018 stand der Ostermontag bei Radio Brocken und der AOK Sachsen-Anhalt traditionsgemäß im Zeichen der Familie. Zum zweiten Mal in Folge präsentierte die AOK Sachsen-Anhalt das Lauf- und Wanderevent zum höchsten Berg Sachsen-Anhalts. Mit mehr als 2.000 Brockenstürmern wurde der Besucherrekord aus dem Vorjahr nochmal übertroffen.

Kaiserwetter beim Radio Brocken Osterspaß

Bei bestem Wetter trafen sich Familien, Freunde und Kollegen aus ganz Sachsen-Anhalt, um das zu tun, was jeder Sachsen-Anhalter mindestens einmal im Leben getan haben sollte: den Brocken erklimmen. 10 Uhr ging es ab Schierke, ausgestattet mit schicken AOK Wanderrucksäcken und gesunder Verpflegung, zehn Kilometer Richtung Brockengipfel. Radio Brocken Morgenshow Moderatorin Amrei Gericke war mit ihrer Familie bereits zum vierten Mal dabei: „Die Landschaft im Harz ist einfach großartig! Meine Töchter sind auch ganz begeistert von der wunderschönen Kulisse und waren ganz motiviert, oben anzukommen. Der nette Nebeneffekt: Man wird die angefutterten Kilos von der ganzen Oster-Schoki gleich los.“

Oben angekommen, wartete auf die Brockenstürmer die höchste Ostereiersuche Sachsen-Anhalts in 1.141 Metern Höhe sowie schokoladige Osterüberraschungen und eine neue Finisher-Medaille.

Noch mehr Besucher und Werbereichweite dank Kontinuität und crossmedialer Promotion

Mit mehr als 2.000 Besuchern wurde die Bestmarke aus dem Vorjahr nochmals übertroffen. Dies liegt unter anderem an der konstanten Zusammenarbeit zwischen Radio Brocken und der AOK Sachsen-Anhalt. In der zweiwöchigen Bewerbungsphase setzten die Partner auch dieses Jahr wieder konsequent auf alle Medienkanäle: Neben der intensiven programmlichen Begleitung im Radio Brocken-Programm wurden die reichweitenstarken Web- und Social Media-Kanäle kontinuierlich mit Inhalten rund um den Osterspaß bespielt. Eine Verstärkung der Bewerbung erfolgte zusätzlich in den Radio Brocken Web-Streams zur Maximierung der Reichweite. Mit dieser crossmedialen Kampagnenlösung aktivierten und mobilisierten die Partner tausende Hörer im Land. Die beste Gelegenheit, um auch vor Ort mit der Zielgruppe in Kontakt zu treten.

Ein Werbemix mit Erfolg

Die AOK Sachsen-Anhalt nutzte als Kooperationspartner der Aktion die maximale Reichweite der Radio Brocken-Kanäle:

  • klassische Nennungen im Radio Brocken-Programm mit über 600.000 Hörern pro Tag
  • digitale Spots in den Radio Brocken Webradios mit bis zu 9.000 Stream-Ins pro Tag
  • Einbindungen in den Social Media-Kanälen von Radio Brocken mit mehr als 100.000 Fans
  • Vor-Ort-Präsenz am Veranstaltungstag mit über 2.000 potentiellen Kunden

Eine Mischung mit Erfolg! Noch nie haben so viele Sachsen-Anhalter am Osterspaß teilgenommen wie in diesem Jahr.

Das Video vom Radio Brocken Osterspaß 2018

Schreiben auch Sie Erfolgsgeschichte mit uns!

Auch Sie möchten Ihre Werbe- und Markenbotschaften einer breiten Zielgruppe präsentieren? Wir beraten Sie gern ganz unverbindlich zu unseren vielfältigen Möglichkeiten! Sie erreichen uns telefonisch unter 0345 5258-222 und per E-Mail an erfolg@funkhaus-halle.de. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!