Diese 89.0 RTL “Let’s talk about Sex”-Sendung war besonders heiß! Micaela Schäfer war live zu Gast und offenbarte intime Geständnisse aus ihrem Liebes- und Sexleben. Was Alkohol, Gerhard Schröder und eine dritte Brust damit zu tun haben, verrät sie herrlich ehrlich im Interview mit Louisa.

24.09.2018

Liebescomeback zwischen Micaela Schäfer und Felix Steiner?
Nacktmodel offenbart intime Geständnisse in 89.0 RTL Sex-Talkshow

Jeden Sonntag ab 21 Uhr wird es heiß im Radioprogramm von 89.0 RTL, wenn Moderatorin Louisa Noack über pikante Sex- und Liebesthemen mit ihren Hörern plaudert. In der jüngsten Sendung von “Let’s talk about Sex” begrüßte Louisa einen ganz besonderen Studiogast, der die Temperaturen spürbar ansteigen ließ: Nacktmodel Micaela Schäfer (34) stand zwei Stunden lang live Rede und Antwort. Herzlich ehrlich und offen sprach sie über Themen wie Selbstbefriedigung, ihre Vorlieben im Bett, Fremdgehen, Schönheitsmakel und ihrem Orgasmus-Geständnis im Sommerhaus der Stars, das zum Beziehungsaus von ihrem damaligen Freund Felix Steiner führte. Wird es ein Liebescomeback mit ihm geben? Micaela ließ einiges durchblitzen – und das nicht nur akustisch, sondern auch optisch. Das Interview wurde parallel live auf Instagram und als 360-Grad-Video bei Facebook ausgestrahlt.

“Mittlerweile hab ich nicht mehr soo viel Sex.”

Anders als man bei Micaelas öffentlicher Präsenz vermuten mag, spielt Sex in ihrem privaten Leben eine eher untergeordnete Rolle. „Sex ist für mich vor allem beruflich sehr wichtig, weil ich viel darüber rede und oft nach meiner Meinung darüber gefragt werde. Privat spielt es für mich natürlich auch eine Rolle, aber ich bin ganz ehrlich: mittlerweile hab ich nicht mehr soo viel Sex und kann auch für längere Zeit problemlos darauf verzichten“, verrät das Nacktmodel. „Ich bin viel unterwegs und hab stressige Phasen, da kommt man eh nur selten dazu. Zudem macht mein Beziehungsstatus die Sache momentan etwas schwer. Ich weiß halt nicht: hab ich einen Freund oder nicht?! Felix und ich sind aktuell noch am Diskutieren, ob wir noch mal zusammenkommen oder nicht. Wir treffen uns noch ab und zu.“

“Ich bekomme keinen Orgasmus beim Sex mit Männern.”

Ausschlaggebend für die Trennung war unter anderem Micaelas Geständnis in der TV-Show „Das Sommerhaus der Stars“. Hier gestand sie, noch nie einen Orgasmus beim Sex mit einem Mann gehabt zu haben, während ihr damaliger Freund Felix neben ihr saß. Was ist dran? „Es ist so, wie es ist. Viele Frauen haben einfach keinen Orgasmus, wenn sie mit einem Mann schlafen. Ich gehöre auch dazu, aber ich vermisse es auch nicht. Nur darauf hin zu arbeiten, ist doch viel zu anstrengend und viel zu unerotisch“, gesteht die 34-Jährige, die sich lieber gemütlich selbst mit der Hand oder ihrem Vibrator zum Höhepunkt bringt. Von ungefähr 80 Bettpartnern hätten es bisher nur zwei Männer geschafft, sie in Exstase zu versetzen, jedoch nur oral. „Das waren Trompetenspieler. Die haben da offenbar ein Talent für“, erzählt sie lachend.

“Ich bin bisher in jeder meiner Beziehungen fremdgegangen.”

Auch beim Thema Fremdgehen nahm Micaela im Interview mit Louisa kein Blatt vor dem Mund. „Frauen sind definitiv die besseren Fremdgeher. Ich bin bisher in jeder meiner Beziehungen fremdgegangen. Aber immer nur mit verheirateten Männern, weil ich nicht will, dass sie sich in mich verlieben. Mir geht’s dabei nur um Sex.“ Ein offenes Beziehungsmodell lehnt sie jedoch ab: „Ich will einfach nur nicht wissen, ob mein Partner mich betrügt oder nicht. Was ich nicht weiß, macht mich nicht heißt“, sagt sie ganz ehrlich.

“Erst wenn man betrunken ist, kann man richtig guten Sex haben.”

Ebenso ehrlich steht sie zu ihren Sexvorlieben. Vor dem Sex ein paar Gläser Wein oder andere alkoholische Drinks zu trinken, gehört für sie unbedingt dazu. „Ich finde, erst wenn man betrunken ist, kann man richtig guten Sex haben.“ In diesem Zustand machen ihr vor allem Rollenspiele jede Menge Spaß. „Mein Lieblingsrollenspiel ist ‚Prostituierte und Freier‘. Das kann ich nur jedem ans Herz legen. Man macht dabei einfach Dinge, die man sich in der normalen Beziehung nicht getraut hätte.“

Warum sie ausgerechnet gern mal Gerhard Schröder (74) daten möchte, sich eine dritte Brust implantieren würde, sie gegen Sophia Vegas (ehemals Wollersheim) schießt und wie ihre nächsten Karrierepläne aussehen, verrät Micaela Schäfer ausführlich im 89.0 RTL „Let’s talk about Sex“-Interview mit Louisa Noack: als Podcast zu hören auf www.89.0rtl.de – und natürlich auch zu sehen als 360-Grad-Video auf der 89.0 RTL Facebookseite (Teil 1, Teil 2).

Hier geht’s zum kompletten Interview als Podcast

Ihr Ansprechpartner für Pressefragen

André Gierke
Leiter Unternehmenskommunikation

Tel: 0345 5258-140
E-Mail: andre.gierke@funkhaus-halle.de