20 Jahre Drogenabhängigkeit, Drogen-Deals, Straftaten und Knast: Wie Luca Calabrese aus Salzgitter seine dunkle Vergangenheit ins Positive gewandelt hat und was andere (Betroffene als auch Nicht-Betroffene) daraus lernen können, verrät er im 89.0 RTL Reality-Check mit Marvin.

28.01.2019

Vom Drogenjunkie zum Aufklärungshelden
Luca Calabrese im 89.0 RTL Reality-Check: Sein Ausweg aus der Abhängigkeit

Wer Gianluca Calabrese („Luca“) aus Salzgitter begegnet, trifft einen lebensfrohen, sympathischen Familienmenschen, der sich für das Wohl anderer einsetzt. Das war nicht immer so. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt ein komplett anderes Bild von diesem Mann. Im neusten „89.0 RTL Reality-Check“ spricht der 42-jährige Luca mit Moderator Marvin Standke über genau diese bewegende Zeit in seinem Leben, über seinen Weg aus dieser harten Phase heraus und seine bemerkenswerten Zukunftspläne.

Nach 20 Jahren endlich clean

Luca war mehr als 20 Jahre drogenabhängig, dealte mit Rauschmitteln und begann verschiedene Straftaten. Mehrere Male brachte ihn diese Lebensweise ins Gefängnis. Zwei gescheiterte Ehen und ein Streit um seine Tochter trieben ihn abermals in die Fänge der Drogen, bis ihm nach einem weiteren Aufenthalt in Haft klar wurde, dass es so nicht mehr weitergehen kann. Er entsagte sich den Drogen und ist seitdem nicht nur clean, sondern hilft auch anderen Menschen, sich aus der Sucht zu befreien oder gar nicht erst hineinzurutschen.

Luca gründet „SuPer-Salzgitter e. V.“

Seit 2014 setzt sich Luca aktiv für Suchtprävention ein und ist regelmäßig in Schulen unterwegs. 2016 gründete er mit einer Gruppe Gleichgesinnten den „SuPer-Salzgitter e. V.“ in Salzgitter, der sich um Betroffene, Angehörige und Hilfesuchende rund um das Thema Rauschmittel und Suchtprävention kümmert. 89.0 RTL Moderator Marvin traf Luca im Café des „SuPer-Salzgitter e. V.“ und ließ sich in eine beängstigend-faszinierende Welt voller Abgründe entführen.

Viele Fragen, denen sich Luca stellt

Wie kam Luca als 13-jähriger Junge darauf, Drogen zu nehmen? Welche Umstände ließen ihn jahrzehntelang damit weitermachen? Wie hat er den Spagat zwischen treuliebendem Familienvater, berufstätigem Koch und nächtlich aktivem Junkie und Dealer bewerkstelligt, ohne dass sein Umfeld davon etwas mitbekam? Was hat sein Bewusstsein geändert und ihm Stärke zur Veränderung verliehen? Welche Projekte sind mit dem SuPer-Salzgitter e. V. noch geplant? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Luca ganz offen und ehrlich im 89.0 RTL Reality-Check mit Marvin.

Das komplette Interview gibt es Dienstagabend, am 29.01., ab 19 Uhr im 89.0 RTL-Programm zu hören. Im Anschluss kann das Gespräch als Podcast jederzeit auf www.89.0rtl.de noch einmal angehört werden.

Hintergrund zum 89.0 RTL Reality-Check

Der „89.0 RTL Reality-Check mit Marvin“ läuft einmal im Monat immer dienstags von 19 bis 20 Uhr auf 89.0 RTL. In der einstündigen Radiotalk-Sendung blickt Marvin in die Welt von Menschen mit ungewöhnlichen Lebensläufen und konfrontiert die Hörer mit ungeschönten Fakten, die das Leben zeichnen. Eine Stunde pure Emotionen, eine Stunde authentische Face-to-Face-Gespräche, die jeden berühren und als Podcast zum Nachhören auf www.89.0rtl.de zu finden sind.

Weitere Infos zum SuPer-Salzgitter e. V. unter www.super-salzgitter.de.

Ihr Ansprechpartner für Pressefragen

André Gierke
Leiter Unternehmenskommunikation

Tel: 0345 5258-140
E-Mail: andre.gierke@funkhaus-halle.de